Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Belinda Skrzipietz

Belinda Skrzipietz versteht seelische und körperliche Symptome als Weckruf der Seele, sich wieder auf sich selbst, seine Ideale und seine Lebensbestimmung zu besinnen. Deshalb unterstützt sie ihre Patienten vor allem dabei, wieder mehr bei sich selbst anzukommen – indem sie ihren eigenen Weg finden und ihn konsequent gehen.

Skrzipietz arbeitet als Psychologische Psychotherapeutin in ihrer eigenen Praxis in Niedersachsen. Während ihrer Zeit in Kliniken und als niedergelassene Therapeutin hat sie in unzähligen Gesprächen immer wieder beobachtet, dass es vor allem einen Grund gibt, warum Menschen von ihrem eigenen Weg abkommen: Sie identifizieren sich weniger mit dem, was aus ihrem eigenen Inneren kommt, sondern vielmehr mit von außen auferlegten Rollen, gesellschaftlichen Erwartungen, fremden Werten und Zielen.

  • Workshop Kongress Energiemedizin - Workshop Kongress am 20. und 21. Juni Oktober 2020 in Frankfurt/Main Mit Information Heilen – geht das?  16 Referenten lüften beim Workshop-Kongress in Frankfurt/M die Geheimnisse ihrer erfolgreichsten Verfahren und Methoden. Aufgrund Corona-Einschränkungen in den Oktober verschoben Chronisch krank und… Infos zum Kongress
  • Meinungen von Kongressteilnehmern - Ich fühle mich und meine therapeutische Tätigkeitsart und meine Ideale vom Online-Kongress, ebenso wie aich im vorherigen Jahr, wieder vollkommen bestätigt und ich konnte auch von neue Ideen und Forschungen hören. Ich habe vor, im Juni - sofern möglich -… Infos zum Kongress
  • Online-Kongress 2020 Forum Energiemedizin [Aufzeichnungen] - Medizin der Zukunft · Energie- und Informationsmedizin · Selbstheilungskräfte · Therapieverfahren • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen Online-Kongress 🔵 Aufzeichnungen vom April 2020 Dieser Online-Kongress stieß auf großes Interesse (über 2000 Teilnehmer), wurde in vielen hervorragenden… Infos zum Kongress
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.