Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dr. med. Lothar Hollerbach

Allgemeinmediziner, Homöopath, Experte in Energie-, Quanten- und Bewusstseinsmedizin; Bestsellerautor

Transformieren Mitochondrien Licht-Quanten-Information?

Licht-Quanten oder Photonen können Informationen per Drehimpuls (Spin) übertragen. Diese Informationen speichern die Pflanzen in der Photosynthese. Kohlenhydraten sind die Licht-Quantenspeicher der kosmischen Informationen. Quantenbiologen haben entdeckt, dass die Photosynthese mittels Quantencomputer in jedem Chlorophyllmolekül eines jeden Grashalms in jedem Grasbusch einer Wiese unter normaler Temperatur abläuft. Die Quantenbiologen vermuten ebenfalls Quantencomputerprozesse in der Atmungskette der Mitochondrien. Diese bauen auf die „Licht-Quantenspeicherung“ des Zuckers auf. Sie transformieren in der Atmungskette die Zuckerelemente Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff unter Zufügung von Stickstoff und Phosphor in die Zellsteuer-Information des Lebens: ATP. Kommen zum ATP noch die beiden Elemente Silicea und Schwefel dazu, dann sind die die wesentlichen Licht-, Wärme- und Lebenstragenden Stoffe des Mikrokosmos zusammen, die das irdische Leben generieren. Unter kosmischen Sichtweise sind diese Elemente auch Träger seelischer und geistiger Eigenschaften. Zum Schluss werden einige typische Krankheitsbilder mitochondrialer Dysfunktion vorgestellt, die teils seit über 10 Jahren mit Mitochondrienmedizin begleitet werden.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress