Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Csaba Vida

Dipl. Ing., Autor, GF von Brilliant Water; Experte für informiertes Wasser; Naturheilkundliche Ausbildungen: Angewandte Kinesiologie, Homöopathie, Energetisches Heilen, Chiropraktik, Radiästhesie, Geistheilung

Kalte Fusion in den lebenden Organismen und ihre Steuerung mit Information

Im Sinne der Stellungnahme der heutigen Wissenschaft ist die Entstehung von neuen Elementen und Materialien nur durch nukleare Fusion bei sehr hoher Temperatur möglich. Wenn man aber mit einem lebenden Organismus (Pflanzen, Tieren und Menschen) bestimmte Informationsmuster mitteilt, kann es für ihn alle notwendigen Materialien herstellen.

Die Eskimos nehmen zum Beispiel nie Vitamine C zu sich, trotzdem kann man in ihrem Organismus Vitamine C finden, sie können diese mit kalter Fusion sogar aus Robbenfett oder aus anderen Lebensmitteln synthetisieren.

Louis Kervran Wissenschaftler hat untersucht, wie viel Kalzium es in dem Eigelb und Eiweiß gibt. Dann hat er auch gemessen, wie viel Kalzium in dem Körper des ausschlüpfenden Kükens beinhaltet. In dem Küken war sechsmal so viel Kalzium, als in dem Eigelb und Eiweiß. Wie kann in dem geschlossenen System des Eis mehr Kalzium in den Körper des Kükens gelangen? Die einzige Erklärung dafür ist die Fähigkeit der lebenden Organismen zu der kalten Fusion.

Diese Synthesen, bzw. kalten Fusionen sind quantenphysische Phänomene, welche durch die puren Informationen gesteuert und betrieben werden können. Das Matrix Drops Forschungsteam hat mehrere tausend pure Informationsmuster zusammengesammelt, so ist es im Stande, den Prozess der kalten Fusion der Lebewesen zu steuern und unterstützen.

Mit der Hilfe der richtig ausgewählten Informationsmuster können die Lebewesen ihre Vitamin- und Spurenelement-Vorräte auch dann wiederherstellen, wenn sie diese aus der Umgebung nicht aufnehmen können.

Durch die Steuerung mit Informationen können wir bedeutende positive Veränderungen erreichen. Z.B.: Formation der Knochen und Haut, Entfernung der Schwermetalle, Landwirtschaft ohne Chemikalien, etc.

Über unsere Erfahrungen und Ergebnisse können Sie sich in meinem Vortrag informieren. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dr. med. vet. Hans Stadelmann

Ganzheitlicher Veterinär; erhielt die Swiss Quality Vet-Auszeichnung; Experte in Energie- und Informationstiermedizin

Informationsmedizinische Methoden, um kranke Tiere wieder top auf die Beine zu stellen

Informationsmedizinische Unterstützung von kranken Tieren hilft je nach Krankheitsbild sofort. Die lebenswichtigsten Maßnahmen wie Aufstehen und Futter-/Wasseraufnahmen verbessern sich sichtbar. Der Biofeldtest ergibt im akuten und perakuten Problemfall schnellstens tiefgreifende Hinweise, damit beim Tier die Ursache bzw. die verursachende Veränderung festgestellt werden kann. Bei den Nutztieren rücken Einzeltiererkrankungen immer mehr in den Hintergrund. Daher ist es umso wichtiger, am ersten erkrankten Tier die gesamten Informationen (Situation) zu erfassen und anschließend je nach Möglichkeit die entsprechende Anpassung vorzunehmen.

Dies bedeutet z.B. „schlechtes“ Futter weglassen oder aber Mangelerscheinungen mit entsprechendem Zusatzfutter ausgleichen. Damit bleibt die ganze Herde gesund und alle Tiere sind leistungsfähiger. Verblüffend zu beobachten ist, dass wenn das Informationsfeld und dessen Umgebung in Einklang sind, verhält sich die ganze Herde (auch bei einer Gruppe von über 200 Tieren) friedlich, und deren Gesundheitsstadium ist äußerst stabil.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Eddi Schulze

Pädagogin; Business- und Persönlichkeitscoach; Expertin in Regulationspsychologie und Lüscher Color Diagnostik®

Eddi Schulze + Dr. med. Kwesi Anan Odum

ESKO- Energietransformation durch ERLEBEN

Die individuellen energetischen Prägungen und ihre Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. Erleben Sie, dass wir nicht unserem Schicksal ausgeliefert sind, sondern es SELBST aktiv mitgestalten können. Es geht darum, dass wir uns erinnern, wer wir wirklich sind, um unser Potential zu erkennen und durch diese Bewusstheit unsere kreative Gestaltungskraft in Freude und Sinnhaftigkeit zum eigenen Wohl und zum Wohlergehen aller zu entfalten. Jeder Mensch verfügt von Geburt an über eine einzigartige individuelle Prägung, die seinen Ressourcen entspricht. Diese sind ohne sein Zutun- a priori- vorhanden und stellen Möglichkeiten dar, ein Potential zu verwirklichen.

Das Besondere beim ESKO System, der angewandten kategorialen Astrologik ist, dass es damit möglich ist, unsere Potentiale zu erleben und sie uns dadurch bewusst zu machen. Grundlage dafür sind wissenschaftlich ausgewählte Farben, denen das kategoriale Denksystem nach Max Lüscher zu Grunde liegt. Das damit verbundene Erkennen und Transformieren der hinterlegten Erfahrungsbilder und sich lösen von fixierten, entwicklungshemmenden ICH- Bildern ist Garant für Gesundheit und Wohlergehen. Im Vortrag können sie anhand von Fallbeispielen persönlich erleben, wie ihnen und ihren Patienten anhand der energetischen Prägung die vorhandenen Ressourcen bewusstwerden. Dadurch können Impulse für deren Nutzung gegeben und persönliche Transformationswege logisch abgeleitet werden.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dr. med. Kwesi Anan Odum

Ganzheitlich orientierter Augenarzt; Meta Health Master Trainer; Lüscher Color Diagnostic Master Trainer; 64Keys-Experte und GeniusReport Coach

Eddi Schulze + Dr. med. Kwesi Anan Odum

ESKO- Energietransformation durch ERLEBEN

Die individuellen energetischen Prägungen und ihre Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. Erleben Sie, dass wir nicht unserem Schicksal ausgeliefert sind, sondern es SELBST aktiv mitgestalten können. Es geht darum, dass wir uns erinnern, wer wir wirklich sind, um unser Potential zu erkennen und durch diese Bewusstheit unsere kreative Gestaltungskraft in Freude und Sinnhaftigkeit zum eigenen Wohl und zum Wohlergehen aller zu entfalten. Jeder Mensch verfügt von Geburt an über eine einzigartige individuelle Prägung, die seinen Ressourcen entspricht. Diese sind ohne sein Zutun- a priori- vorhanden und stellen Möglichkeiten dar, ein Potential zu verwirklichen.

Das Besondere beim ESKO System, der angewandten kategorialen Astrologik ist, dass es damit möglich ist, unsere Potentiale zu erleben und sie uns dadurch bewusst zu machen. Grundlage dafür sind wissenschaftlich ausgewählte Farben, denen das kategoriale Denksystem nach Max Lüscher zu Grunde liegt. Das damit verbundene Erkennen und Transformieren der hinterlegten Erfahrungsbilder und sich lösen von fixierten, entwicklungshemmenden ICH- Bildern ist Garant für Gesundheit und Wohlergehen. Im Vortrag können sie anhand von Fallbeispielen persönlich erleben, wie ihnen und ihren Patienten anhand der energetischen Prägung die vorhandenen Ressourcen bewusstwerden. Dadurch können Impulse für deren Nutzung gegeben und persönliche Transformationswege logisch abgeleitet werden.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dr. med. Folker Meißner

Ganzheitsmediziner; Akupunkturarzt; Präsident der DAEMBE; Entwickler der HOLAR-Medizin®, Competence Center Applied InfoMed

Die Medizin der Zukunft: Was ist machbar, was erlaubt?

Die Faszination, die von Künstlicher Intelligenz, HiTech und den entsprechenden modernen Geräten ausgeht, beeinflusst auch die moderne Medizin. Sogenannte Wearables und Apps, die körperliche Funktionen messen und kontrollieren, kommen in immer größerer Zahl auf den Markt und gaukeln den Nutzern vor, dass sie zur Gesunderhaltung beitragen. Das mag sogar für das eine oder andere Gerät gelten, wenn man an sensorgesteuerte Insulinpumpen denkt, aber das gilt nicht unbedingt für Geräte, die ohne biochemische oder physikalische Messeinheit, konkrete Prozesse im Körper „harmonisieren“. Die moderne Medizin hat die Chance, sich von einer krankheitsorientierten Massenmedizin zu einer individuellen, auf Heilung ausgerichteten Medizin zu entwickeln. Alle Erfindungen, die den Menschen in seiner Rolle als Patient entmündigen, ihm sozusagen die Verantwortung für seine Gesundheit abzunehmen versprechen, stehen im krassen Gegensatz zu dem, was heute und morgen gebraucht wird: eine patientenzentrierte, empathische, auf Vertrauen basierende Medizin, die dem Patienten nicht einfach etwas verkauft, ähnlich dem qualitativ fragwürdigen Junkfood, sondern die ihn in seiner Verantwortung für die eigene Gesundheit bestärkt und ihn dabei unterstützt, dieser Verantwortung durch eigenes Zutun gerecht zu werden. Es mag aufgrund technischer Fortschritte bald verlässliche selbstfahrende Autos geben, den selbstheilenden Körper wird es allein mit technischer Hilfe nicht geben, weil ein ganz besonderer Aspekt des Menschen technisch nicht dargestellt werden kann: das Bewusstsein als Bindeglied zwischen Körper, Geist, Seele und spiritueller Präsenz.

Mit Absicht Gesund

Das Projekt MAG 2.0 – Mit Absicht gesund (zwei Punkt null) unterstützt all jene Menschen, die sich für die Hintergründe von Krankheiten interessieren, weil sie entweder chronisch krank sind und vielleicht sogar schon als austherapiert gelten oder weil sie gar nicht erst Patient werden wollen.Haben Sie einen Zustand erreicht, „wo nicht mehr viel geht?“ Oder kennen Sie Menschen, denen es so geht oder behandeln Sie vielleicht sogar solche Menschen? Oder möchten Sie verhindern, dass es „auch Sie erwischt“?

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dr. med. Lothar Hollerbach

Allgemeinmediziner, Homöopath, Experte in Energie-, Quanten- und Bewusstseinsmedizin; Bestsellerautor

Transformieren Mitochondrien Licht-Quanten-Information?

Licht-Quanten oder Photonen können Informationen per Drehimpuls (Spin) übertragen. Diese Informationen speichern die Pflanzen in der Photosynthese. Kohlenhydraten sind die Licht-Quantenspeicher der kosmischen Informationen. Quantenbiologen haben entdeckt, dass die Photosynthese mittels Quantencomputer in jedem Chlorophyllmolekül eines jeden Grashalms in jedem Grasbusch einer Wiese unter normaler Temperatur abläuft. Die Quantenbiologen vermuten ebenfalls Quantencomputerprozesse in der Atmungskette der Mitochondrien. Diese bauen auf die „Licht-Quantenspeicherung“ des Zuckers auf. Sie transformieren in der Atmungskette die Zuckerelemente Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff unter Zufügung von Stickstoff und Phosphor in die Zellsteuer-Information des Lebens: ATP. Kommen zum ATP noch die beiden Elemente Silicea und Schwefel dazu, dann sind die die wesentlichen Licht-, Wärme- und Lebenstragenden Stoffe des Mikrokosmos zusammen, die das irdische Leben generieren. Unter kosmischen Sichtweise sind diese Elemente auch Träger seelischer und geistiger Eigenschaften. Zum Schluss werden einige typische Krankheitsbilder mitochondrialer Dysfunktion vorgestellt, die teils seit über 10 Jahren mit Mitochondrienmedizin begleitet werden.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Akupunktur, Hypnose, Sexualmedizin, Energie- u. Raumfahrtmedizin

Regulation chronischer Erkrankungen mit wissenschaftlich fundierten Verfahren der quantenphysikalischen Weltraummedizin

Es ist immer wieder erstaunlich zu erkennen, wie weit der medizinische Fortschritt mittlerweile ist. Abseits vom Mainstream der Pharma-Lobby und der von ihr stark beeinflussten Lösungsansätze der Schulmedizin etabliert sich ein neuer, revolutionärer Ansatz, mit dem sich nahezu jede Zivilisationskrankheit wirksam bekämpfen lässt. Und auch in Fachkreisen findet die Regulationsmedizin immer mehr Beachtung und wird bereits als „Medizin des 21. Jahrhunderts“ gefeiert. Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger ist hier innovativer Vorreiter und unerschrockener Pionier in der Entwicklung alternativer Behandlungskonzepte. In ständigen Austausch mit führenden Wissenschaftlern aus aller Welt hat sich INAKARB das enorme Potential der Raumfahrtmedizin zunutze gemacht und ein einzigartiges Gesundheitskonzept entwickelt, welches sich nicht nur zur Behandlung chronischer Erkrankungen eignet, sondern ebenso der Prävention dient bis hin zur gezielten Steigerung der Leistungsfähigkeit. Einzige „Nebenwirkung“ – deutlich spürbare biologische Verjüngungsprozesse!

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dr. med. Manfred Doepp

Energiemedizin im Fernsehen: Quantisana.tv – eine Zwischenbilanz

Die Komplementär- wie auch die Energiemedizin sind in den öffentlichen Medien unzureichend vertreten. Daher hat die www.quantisana.tv es sich zur Aufgabe gemacht, beide dieser für die Zukunft so wichtigen Themenbereiche „unter die Leute“ zu bringen. Dazu dienen: a) eine Vielzahl von Videos in Youtube, ein Livestream von Sendungen zwischen 20.00 Uhr und 08.00 Uhr, und der Fernsehsender „Schweiz5“, der europaweit über den Astra-Satelliten zu empfangen ist. In der Schweiz laufen die Sendungen zudem über Cablecom.

Die Zahl der inzwischen produzierten Sendungen ist groß. Außerdem wurden Produktionen befreundeter Portale aufgenommen, z.B. von quer-denken.tv, bewusst.tv, nuoviso.tv. Die Erfahrungen in Form von Rückmeldungen sind gut, die Zahl der Zuschauer wächst andauernd.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress