Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Csaba Vida

Dipl. Ing., Autor, GF von Brilliant Water; Experte für informiertes Wasser; Naturheilkundliche Ausbildungen: Angewandte Kinesiologie, Homöopathie, Energetisches Heilen, Chiropraktik, Radiästhesie, Geistheilung

Kalte Fusion in den lebenden Organismen und ihre Steuerung mit Information

Im Sinne der Stellungnahme der heutigen Wissenschaft ist die Entstehung von neuen Elementen und Materialien nur durch nukleare Fusion bei sehr hoher Temperatur möglich. Wenn man aber mit einem lebenden Organismus (Pflanzen, Tieren und Menschen) bestimmte Informationsmuster mitteilt, kann es für ihn alle notwendigen Materialien herstellen.

Die Eskimos nehmen zum Beispiel nie Vitamine C zu sich, trotzdem kann man in ihrem Organismus Vitamine C finden, sie können diese mit kalter Fusion sogar aus Robbenfett oder aus anderen Lebensmitteln synthetisieren.

Louis Kervran Wissenschaftler hat untersucht, wie viel Kalzium es in dem Eigelb und Eiweiß gibt. Dann hat er auch gemessen, wie viel Kalzium in dem Körper des ausschlüpfenden Kükens beinhaltet. In dem Küken war sechsmal so viel Kalzium, als in dem Eigelb und Eiweiß. Wie kann in dem geschlossenen System des Eis mehr Kalzium in den Körper des Kükens gelangen? Die einzige Erklärung dafür ist die Fähigkeit der lebenden Organismen zu der kalten Fusion.

Diese Synthesen, bzw. kalten Fusionen sind quantenphysische Phänomene, welche durch die puren Informationen gesteuert und betrieben werden können. Das Matrix Drops Forschungsteam hat mehrere tausend pure Informationsmuster zusammengesammelt, so ist es im Stande, den Prozess der kalten Fusion der Lebewesen zu steuern und unterstützen.

Mit der Hilfe der richtig ausgewählten Informationsmuster können die Lebewesen ihre Vitamin- und Spurenelement-Vorräte auch dann wiederherstellen, wenn sie diese aus der Umgebung nicht aufnehmen können.

Durch die Steuerung mit Informationen können wir bedeutende positive Veränderungen erreichen. Z.B.: Formation der Knochen und Haut, Entfernung der Schwermetalle, Landwirtschaft ohne Chemikalien, etc.

Über unsere Erfahrungen und Ergebnisse können Sie sich in meinem Vortrag informieren. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Uwe Albrecht

Arzt, Forscher, Autor, Philosoph, Entwickler von Innerwise – happy being me

Die eigene Identität, der eigene Klang, das eigene Feld sind die Voraussetzung für ein sinnerfülltes gesundes und glückliches Leben. Die meisten Menschen haben jedoch ein multipel in Raum, Zeit und Identität fragmentiertes Feld und erschaffen damit dementsprechend eine chaotische Realität.

Innerwise als energetisches Diagnose- und Therapiesystem stellt die Wiederherstellung der eigenen Identität in das Zentrum des therapeutischen Tuns.

Als Hard- und Software ersetzt es nicht den Therapeuten, sondern stellt Werkzeuge zur Verfügung die das Entdecken, die Freude und die Weiterentwicklung des Therapeuten unterstützen – damit Heilung wieder zur Kunst wird. Innerwise hat bereits ca. 200 000 Anwender weltweit im Bereich Selbstheilung, Heilung und Consulting.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress