Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dr. rer. nat. Frank Beck

Leitung des Instituts für Bioinformative Medizin Dr. Ludwig; Vortragstätigkeit über Magnetfeldtherapie und biophysikalische Informationsübertragung

Die Auswirkungen des Elektrosmogs auf die Wasserstruktur

Moderne Arbeitsplätze stecken voller Elektrosmog-Quellen. Sie sitzen zwischen Computer, Laptop, Fax und Telefon, Sie arbeiten unter Neon-Licht, verwenden Sparlampen. Ihre Kinder nutzen jeden Tag stundenlang ein Smartphone oder sitzen vor einem Computer.

Zahllose fundierte wissenschaftliche Studien belegen eindeutig: Elektrosmog „vergiftet“ schleichend unsere Umwelt und belastet unsere biologisch sensiblen Regelkreise. Auch unser Körperwasser verändert sich unter dem Einfluss des Elektrosmogs. Hierzu zeigt dieser Vortrag Modellvorstellungen auf und gibt konkrete Empfehlungen, wie wir uns aktiv und passiv schützen können.

  • Online-Kongress 2020 - Informationen zum Online Kongress am 1. - 5. April 2020 Wieder stellen zahlreiche Experten ihre Verfahren und Methoden vor und beantworten dabei auch die Frage, wie sie sich die Medizin der Zukunft und in diesem Kontext die Rolle der Energie-… Infos zum Kongress
  • Energiemedizin Kongress - Kongress Forum Energiemedizin am 20. und 21. Juni 2020 in Frankfurt am Main Vorträge und Workshops zu den Themen: • Mit Information Heilen – geht das? • Medizin ohne Nebenwirkungen - es geht auch ohne Chemie. Chronisch krank und nach neuen… Infos zum Kongress
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.